Unter den Ausstellern der digitalen Messe „More Automation“ am Mittwoch, 20. Mai sind einige bekannte Namen. Das freut uns. Was uns mehr freut, sind die vielen Aussteller, die wieder dabei sind, und jene, die sich zum ersten Mal in der 3D-Welt von ToM präsentieren. Beides zeigt, wie gut die digitalen Messen von ToM ankommen. Noch ist Platz für ein paar mehr Aussteller.

Aussteller

Fruiticore Robotics
Siemens
Fanuc

Bosch Connected Industry
Stäubli WFT
All for One Group
RWU – Fachhoschule Ravensburg/Weingarten
Waitkus
HAS Technologie

Landesnetzwerk Mechatronik Baden-Württemberg
Smart Robotics
TriCat
GLAESS Software & Automation

Vorträge

Hewlett-Packard
VDMA
ToM
GLAESS Software & Automation

Genau wie die Premiere einer digitalen 3D-Messe vor gut einem Monat wird es diesesmal wieder ein ganz exklusives und einziartiges Erlebnis. Denn nur der Technologieführer ToM bietet digitale Veranstaltungen an, auf denen man sich mit seinem Avatar frei in einer vollanimierten 3D-Umgebung bewegen und mit anderen interagieren kann. Ein Video gibt es auf unserer Start-Seite: www.tom-meetings.com/home

Mehr Messe, mehr Erfolg, mehr Spaß

Noch gibt es die Möglichkeit, sich einen Stand auf der „More Automation“ zu sichern – für einen Bruchteil der Kosten und des Aufwands einer reellen Messe. Nutzen Sie die Vorzüge der Digitalisierung!