Informationen für Besucher

Das Wichtigste in Kürze

Um als Gast an unserer virtuellen Veranstaltung, der Pilot-Messe: Proof of Concept, teilzunehmen, ist eine Registrierung erforderlich. Diese erfolgt über den Anmelde-Button weiter unten. Bitte verwenden Sie eine personalisierte Firmen-E-Mail-Adresse. (Adressen wie info@ oder von E-Mail-Anbietern wie gmx oder Gmail werden nicht berücksichtigt. Denn Anonymität widerspricht dem grundsätzlichen Charakter einer B2B-Veranstaltung).  Nach der Registrierung erhalten Sie so bald wie möglich per E-Mail Informationen zu den weiteren Schritten.

Der Lounge-Bereich der virtuellen Pilot-Messe: Proof of Concept steht Ihnen am Mittwoch, 8. April von 8 bis 16.30 Uhr zur Verfügung. Hier können Sie sich in entspannter Atmosphäre auf die nächste Ausstellungsrunde vorbereiten, sich mit anderen Besuchern austauschen oder die Aushänge der Jobbörse durchstöbern. Sollten Sie Fragen haben, finden Sie hier auch einen Ansprechpartner des Veranstalters.

Die Möglichkeit, die Räume mit den Ausstellern und Ständen zu besuchen, gibt es am Mittwoch, 8. April, viermal für jeweils 1,5 Stunden – 9:00 bis 10:30 Uhr, 10:45 bis 12:15 Uhr, 13:00 bis 14:30 Uhr und 14:45 bis 16:15 Uhr. So erhöhen wir die allgemeine Besucherkapazität und bieten gleichzeitig die Option an, weitere Stände in einer anderen Runde zu besuchen. Wählen Sie einfach die entsprechenden Optionen bei der Registrierung aus. So können wir unsere Planung besser Ihren Interessen anpassen.

Spannende Vorträge runden das Programm ab. Diese dauern circa zehn Minuten. Die Themen sind dabei abwechslungsreich gewählt. Sie reichen von aktuellen Herausforderungen, wie beispielsweise die Inbetriebnahme einer Anlage vom Home-Office aus funktioniert, über konkrete Cloud-Lösungen bis hin zu allgemeinen Problemstellungen der Vernetzung.

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis: Wir wollen Ihnen ein möglichst reibungslosen Ablauf der Veranstaltung bieten. Allerdings gibt es bei allem Einsatz unsererseits auch Faktoren, die wir nicht beeinflussen können. So hat aktuell die Auslastung der Telekommunikationsnetze stark zugenommen. Wir hoffen es nicht, aber es drohen allgemeine Verbindungsprobleme aufgrund überlasteter Leitungen. In diesem Fall, werden wir Sie schnellstmöglich über Ersatztermine informieren.